Der Reitverein in Elten
 
   
 Zur Registrierung Passwort vergessen? 
 
Suchen  
Hauptmenü
HomeKontakt/InfoNeuigkeitenInformationenBildergalerieWeblinksDownloadsNewsletterF.A.Q. Turniererfolge 2013
Turniererfolge 2012
Turniererfolge 2011
Information
Reiterverein Elten
Grönlandstr. 16
46446 Emmerich
Tel.: 02828 - 1255




Besucher
heute:2
diesen Monat:104
dieses Jahr:5131
gesamt:93029
StartseiteNeuigkeiten
Themen-Schnellauswahl


RSS-Feed

Freizeit&Breitensport : Outdoor-End-Party 2017
Geschrieben von Stephanie am 08.11.2017 (23 gelesen)
Freizeit&Breitensport Im Oktober stand der Saisonabschluss im Mittelpunkt. Hierzu lud der RV Elten am Samstag, 14.10. zu einer geselligen “Outdoor-End-Party“ ein.
Am Nachmittag starteten rund 30 Aktive mit fast 50 Starts in kleinen Dressurprüfungen, Reiterspielen und Springen. Dabei stand der Spaß mit dem Partner Pferd ganz deutlich im Vordergrund. Bei Kaffee und Kuchen sahen dabei viele Angehörige zu.




Den Reiterwettbewerb für die jüngsten Teilnehmer konnte dabei Mia Wickermann mit Lucy für sich entscheiden, in der Dressurprüfung lag Alina Naß mit Mai Lady vorn.








Bei den Reiterspielen im Schritt erreichte Romy Hoymann mit Peggy die schnellste Zeit. Ganz knapp konnte Celine Bosveld mit Henkie die Reiterspiele Trab gewinnen, alle Zeiten lagen hier ganz dicht beieinander.

Im Springen bis 30 cm siegte Darleen Deparade mit Toontje, in der Höhe bis 60 cm musste sich Malte Zweering mit She-was-robbed nur ganz knapp gegen Katharina Peters auf Dury geschlagen geben, ebenso wie im Springen über 60 cm.
Der Abend fand dann bei Suppe, Würstchen und kalten Getränken noch einen gemütlichen Ausklang.

Doch auch in der Wintersaison gehen die Veranstaltungen beim RV Elten weiter:

Zunächst steht der Eltener Weihnachtsmarkt am 03.12. auf dem Programm, wo auch der Reiterverein mit einem eigenen Stand und Ponyreiten hinter dem Pfarrheim vertreten sein wird. Am Stand werden wie bereits im vergangenen Jahr selbstgebackene Pferde- und Hunde-Leckerchen sowie schick lackierte Hufeisen angeboten.

Eine kleine Adventsfeier für die Jugend ist für den 22.12. geplant.

Und auch im nächsten Jahr geht es beim Reiterverein Elten gleich weiter. Im Januar steht ein Seminar mit Dr. Gerd Heuschmann zum Thema „Die Anatomie des Pferdes bestimmt den Ausbildungsweg“ auf dem Programm.
Druckbare Version 

Jugend : Herbst-/Winter-Aktivitäten
Geschrieben von Stephanie am 08.11.2017 (21 gelesen)
Jugend Viele Aktivitäten finden zurzeit beim Reiterverein Elten statt.

Bereits im September war die Interessengruppe des Familienzentrums St. Martinus Elten bei zu Gast.


Gemeinsam wurden die Pferde geputzt und mit ihnen neue Spiele ausprobiert.














Ganz behutsam wurden die 4-6 jährigen an die Tiere herangeführt und vergaßen beim „Angeln“, Eierlaufen und Lanzenreiten schnell ihre Ängste und Sorgen.














Mancher Junge, der mit der Aussage: „Ich will da aber nicht rauf“ kam, fühlte sich am Ende wie ein stolzer Ritter.


Alle waren mit Begeisterung dabei und zum Abschluss erhielten alle Reiterinnen und Reiter eine Turnierschleife zur Erinnerung.
Druckbare Version 

Veranstaltungen : Outdoor-End-Party
Geschrieben von Stephanie am 07.10.2017 (62 gelesen)
Veranstaltungen An alle aktiven und passiven Reiter


Aufgrund von Terminschwierigkeiten wird in diesem Jahr kein Vereinsturnier stattfinden.

Als Ersatz hierfür findet am 14.10.2017 ab 14:30 Uhr eine

Outdoor-End Party

statt. Hier sollen Prüfungen im lockeren Rahmen stattfinden, bei denen jeder aktive Reiter starten kann. Eine Turnierbekleidung ist nicht gefordert. Es wird Prüfungen im Dressur und Springbereich geben. Dabei sollen alle Reiter, Anfänger wie „Profis“, berücksichtigt werden. Jede Prüfung wird mit einem Preis dotiert.

Anschließend findet ein geselliges Beisammensein aller Mitglieder am/im Vereinsheim statt. Da wir hier eine kostenlose warme Stärkung planen, bitten wir um Anmeldung über das beigefügte Anmeldeformular. Getränke werden gegen einen Unkostenbeitrag ausgegeben.

Art und Umfang der einzelnen Prüfungen wird in den nächsten Tagen festgelegt und über das schwarze Brett in der Reithalle mitgeteilt.

Wir hoffen Euch bereits ein wenig neugierig gemacht zu haben und würden uns über viele Anmeldungen freuen.

Der Vorstand
Druckbare Version 

Jugend : Traditionelles Ponylager beim RV Elten
Geschrieben von Stephanie am 01.08.2017 (139 gelesen)
Jugend Vor kurzem führte der RV Elten sein traditionelles Ponylager auf der Anlage an der Grönlandstraße durch. 25 Kinder und Jugendliche genossen mit 6 Betreuern das Lagerleben mit Nachtwanderung, Lagerfeuer und dem obligatorischen Besuch im Wunderland Kalkar am Freitag.



Am Donnerstag war zunächst Kreativität gefragt, Ytong Steine wurden zu kleinen Kunstwerken, bevor die Kinder an verschiedenen Stationen im Wald Aufgaben erfüllen mussten, um eine Prinzessin und ihr Einhorn – hierzu wurde Shettie-Schimmel Rocky mit einem aus Moosgummi und Pappe selbst gebastelten Horn ausgestattet – aus der Gewalt einer bösen Hexe zu befreien.

Am Samstag Morgen endete das Lagerleben viel zu früh und es hieß Abschied nehmen bis zum nächsten Jahr.
Druckbare Version 

Sport&Turniere : Eltener Reitertage am 22.. und 23. April
Geschrieben von Stephanie am 13.04.2017 (2027 gelesen)
Sport&Turniere HIER finden Sie die Zeiteinteilung

Rund 600 Starter haben sich für die diesjährigen „Eltener Reitertage“ am 22. und 23. April auf der Platzanlage des RV Elten an der Grönlandstraße angemeldet. Vor allem die Dressuren der Klassen A bis M sind gut ausgelastet. Allein in der M-Dressur am Sonntag werden über 40 Starter erwartet. Auch das M-Springen am Sonntag-Nachmittag wird hoffentlich viele reitsportbegeisterte Zuschauer in das Kuchenzelt am schön gelegenen Springplatz locken.

Die Verantwortlichen sind jedenfalls schon fleißig, Trainerin Ina Hülkenberg und Sportwart Simon Trilsbeek haben mit vielen Helfern den ersten „Frühjahrsputz“ der Anlage bereits vorgenommen und große Geräte sorgten dafür, dass die Zuschauer nun auch einen besseren Blick auf das Geschehen auf dem Dressurplatz haben. In den nächsten zwei Wochen stehen noch viele Vorbereitungen für das große Turnier an, damit am Wochenende nach Ostern alles reibungslos klappt.

Mehr darüber... Druckbare Version 

Sport&Turniere : Reitabzeichenlehrgang
Geschrieben von Stephanie am 09.10.2016 (526 gelesen)
Sport&Turniere Wir planen die Durchführung eines Lehrgangs zum Erwerb verschiedener Reitabzeichen nach den Herbstferien.

Die Abschlussprüfung wird für Anfang/Mitte Dezember (evtl. 2. Adventssonntag) angestrebt. Anbieten möchten wir:

  • - Reitabzeichen Klasse 5 (früher kleines bronzenes Reitabzeichen
    – Theorie, Dressur- und Springreiterwettbewerb im Bereich E)

    - Reitabzeichen Klasse 6 bzw. 7 (früher großes Hufeisen
    – Theorie, Dressur in Anlehnung an Klasse E, Reiten über Bodenricks)

    - Reitabzeichen Klasse 10 bzw. 9 (früher Steckenpferd
    – Theorie, Schritt + Trab an der Longe bzw. kleines Hufeisen
    – Theorie, Reiten in den Grundgangarten)

    - Basispass Pferdekunde (Theorie)

    - Evtl. Longierabzeichen (Theorie, Longieren)

  • Die Theorie wird nicht mehr wie früher abgefragt sondern an Stationen meist praktisch demonstriert.

    Die Kosten werden für das Reitabzeichen Klasse 5 ca. 80,- €, für alle anderen ca. 40,- € betragen.

    Um planen zu können, benötigen wir eure verbindliche Anmeldung bis nächsten Sonntag, 16.10.2016 per Email an unseren Sportwart Simon Trilsbeek: sport@rvelten.de

    Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite der reiterlichen Vereinigung www.pferd-aktuell.de und natürlich steht euch auch Ina zu Rückfragen zur Verfügung.
    Druckbare Version 

    Jugend : Reitunterricht für Sidra Alassad aus Syrien
    Geschrieben von Stephanie am 30.08.2016 (721 gelesen)
    Jugend

    Besonders glücklich war die 10-jährige Sidra Alassad, die mit ihrer Familie aus Syrien geflohen ist und seit einigen Monaten in Elten lebt. Nachdem sie im ersten Auffanglager in Bielefeld durch den dortigen Reitverein zum ersten Mal in Kontakt mit Pferden kam, hat sie die edlen Vierbeiner fest in ihr Herz geschlossen.

    Daher erfüllte der Reiterverein Elten auch gerne ihren – durch die Initiative „Elten hilft“ an ihn herangetragenen – Wunsch, das Reiten zu erlernen. Seit Juni dieses Jahres nimmt Sidra am Bambini-Unterricht des Vereins bei Trainerassistentin Miriam Lörx und ihrem Pony Peggy teil. Auch wenn die Verständigung – Sidra spricht noch wenig deutsch – schwierig ist, gelingt es schon gut, das Gefühl für die Bewegung des Pferdes zu vermitteln und Sidra lernt durch genaue Beobachtung und Nachahmung sehr schnell, auf Peggy einzugehen und ihrer Bewegung zu folgen.

    Dies bestätigte auch Richter René Wittinghofer, dem sie im Rahmen der Führzügelklasse des Vereinsturniers schon ihr Können präsentieren durfte. Auch ihre gesamte Familie wurde gerne vom Vereinsvorsitzenden Benedikt Arntzen eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Familie freute sich über Sidras Turniererfolg.


    Ihr Bruder sowie Cousins und Cousinen nutzten die gebotene Gelegenheit, auch eine Runde auf dem Rücken der Vereinspferde zurückzulegen. Die Eltern, Onkel und Tante konnten für kurze Zeit ihre Sorgen und die schwere zurückliegende Zeit vergessen und bei Kaffee und Kuchen stolz Sidra bei ihrer Prüfung beobachten.

    Druckbare Version 

    Sport&Turniere : Vereinsmeister 2016 - Sommerfest
    Geschrieben von Stephanie am 30.08.2016 (648 gelesen)
    Sport&Turniere Rund 40 Teilnehmer konnten die Verantwortlichen des Reitervereins Elten um Trainerin Ina Hülkenberg zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften am vergangenen Samstag, 27.08.2016 auf der Platzanlage an der Grönlandstraße begrüßen. Dabei waren nur 2 Starter aus den umliegenden Vereinen Emmerich und Praest angereist, alle anderen waren Aktive des Vereins.

    Bei strahlendem Sommerwetter begannen die Nachwuchsreiter im Reiterwettbewerb Schritt-Trab, den Finja Hoymann mit Bea vor Laura Schlundt auf Belinda und Marie Landers mit Schröder für sich entscheiden konnte.

    Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp um den Nachwuchs-Vereinsmeistertitel hatte Alina Naß mit Lady die Nase knapp vorn, 2. wurde Merle Hoegen auf Belinda vor Marie Landers und Schröder.

    Der Dressurreiterwettbewerb „Sicher an den Hilfen“ war besonders stark besetzt. Hier siegte Laura Stübe mit Carel (RV von Lützow) vor Jost Bleser (RFV Praest) auf Luna und Celina Zocher mit Baumanns Rania.

    Im Dressurwettbewerb Kl. E siegte erneut Laura Stübe vor Jost Bleser. Dritte wurde hier Nicole Jansen mit Aloubet.

    Der „Fun Trail“, eine gerittene Gelassenheitsprüfung, organisiert durch die Hobbygruppe des RV Elten bot den Zuschauern viel Abwechslung. Wäsche aufhängen, Blumen gießen und eine Jacke an- und wieder ausziehen waren nur einige der Aufgaben, die auf dem Pferd absolviert werden mussten. Die meisten Punkte konnten hier Merle Kossak und Belinda für sich verbuchen, knapp gefolgt von Cornelia Jansen, ebenfalls auf Belinda. Dritte wurde Andrea Christ mit Chapler Mieze.

    Mehr darüber... Druckbare Version 

    Veranstaltungen : Vereinsturnier und Sommerfest am 27.08.2016
    Geschrieben von Stephanie am 22.08.2016 (594 gelesen)
    Veranstaltungen Am kommenden Samstag, 27.08.2016 führt der Reitverein Elten seine diesjährigen Vereinsmeisterschaften durch.

    Um 11.00 Uhr gehen die Nachwuchsreiter/innen im Reiterwettbewerb Schritt und Trab an den Start, anschließend wird im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp der Nachwuchs-Vereinsmeister ermittelt. Der Dressur-Reiterwettbewerb „Sicher an den Hilfen“ ist besonders stark besetzt, hier kann der Titel Junioren-Vereinsmeister erreicht werden. Gegen 13.15 Uhr startet der Dressurwettbewerb der Klasse E um den Dressur-Vereinsmeister.

    Am Nachmittag geht es mit einem FunTrail weiter, einer gerittenen Gelassenheitsprüfung, die von der Hobbygruppe des RV Elten organisiert wird. Jacke ausziehen, Wäsche aufhängen und Regenschirm aufspannen – alles vom Pferderücken aus - sind nur einige der Punkte, die bei dieser Prüfung auf dem Programm stehen.

    Gegen 15.00 Uhr haben die jüngsten Reiter und ihre Ponys ihren ersten Auftritt in der Führzügelklasse.

    Schließlich folgen noch die Springwettbewerbe 50 cm und 110 cm um den Nachwuchs-Vereinsmeister und den Vereinsmeister Springen.

    Die Ehrungen der neuen Vereinsmeister und die feierliche Übergabe der Wanderpokale finden ab 18.00 Uhr beim anschließenden Sommerfest des Vereins statt. Hierzu sind alle Interessierten ebenfalls herzlich eingeladen. Bei kalten Getränken, Grillgut und selbst gemachten Salaten werden die Preisträger des Tages gefeiert und viele alte und neue Freunde des Reitsports in Elten haben die Möglichkeit, sich einmal wieder in gemütlicher Runde auszutauschen.

    Wer sich vorab zum Sommerfest anmelden möchte, kann dies unter anmeldung@rvelten.de gerne noch tun.
    Druckbare Version 

    Sport&Turniere : Vereinsmeisterschaften und Reiter-Sommerfest 2016
    Geschrieben von Stephanie am 04.08.2016 (562 gelesen)
    Sport&Turniere Am Samstag, 27. August 2016 lädt der RV Elten zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften sowie einem anschließenden Reiter-Sommerfest ein.

    Dressurprüfungen am Samstag Vormittag

    Bereits am Samstagmorgen werden die Eltener Reiterinnen und Reiter in verschiedenen Dressurprüfungen um die Vereinsmeistertitel antreten, gegen Mittag werden die Allerkleinsten in der Führzügelklasse „Slalom“ an den Start gehen und danach zeigen die „Senioren“ der Hobbygruppe in einer gerittenen Gelassenheitsprüfung ihr Können.

    Springen verschiedener Höhen am Nachmittag


    Am Nachmittag sind Springprüfungen mit Hindernissen bis 50 cm, bis 75 cm und bis 110 cm Höhe geplant. Den Abschluss bildet wieder einmal der Jump and Dog Wettbewerb, bei dem nacheinander ein Pferd mit Reiter und ein Hund mit Hundeführer einen Parcours absolvieren.

    Neben den Eltener Aktiven sind auch die Reiterinnen und Reiter der umliegenden Vereine eingeladen.

    Ehrung der Vereinsmeister und Reiter-Sommerfest ab 18.00 Uhr

    Gegen 18.00 Uhr werden die neuen Vereinsmeister offiziell verkündet und erhalten ihre verdienten Schärpen und Pokale.
    Mehr darüber... Druckbare Version 

     
    nächste

     • Finde uns auf Facebook



    - Seite generiert in 0.17 Sekunden | 66 Abfragen | 109 Dateien geladen: 746.98 KB | reiner HTML: 47.52 KB -